top of page

Wie verbindet man Google Ads mit ChatGPT?

Verbinden Sie Ihre Google Ads-Daten mit ChatGPT, und lassen Sie sich von ChatGPT Vorschläge zur Verbesserung der Anzeigen auf Basis Ihrer Daten machen!


Verbinden Sie Google Ads mit ChatGPT
Verbinden Sie Google Ads mit ChatGPT


Um Google Ads mit ChatGPT zu verbinden, können Sie einen Chatbot erstellen, der sich in die Google Ads API integriert, um Daten abzurufen und mit Ihrem Google Ads-Konto zu interagieren. Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, um dies zu erreichen:


1. Google Ads-API-Zugang einrichten


  1. Gehen Sie zur Google Cloud-Konsole. Erstellen Sie ein neues Projekt oder wählen Sie ein bestehendes Projekt aus.

  2. Aktivieren Sie Google Ads API:

  • Gehen Sie in der Google Cloud Console zu APIs & Dienste > Bibliothek.

  • Suchen Sie nach "Google Ads API" und aktivieren Sie es für Ihr Projekt.

3. Set Up OAuth 2.0 Credentials:

  • Navigate to APIs & Services > Credentials.

  • Click on "Create Credentials" and select "OAuth 2.0 Client IDs".

  • Configure the consent screen and set up the credentials. Download the JSON file with your credentials.


2. Prepare Your Environment



  • Stellen Sie sicher, dass Sie Python installiert haben. Installieren Sie dann die Google Ads API-Client-Bibliothek und die openai-Bibliothek von OpenAI.


pip install google-ads openai




Google Ads API-Client einrichten:

  • Verwenden Sie die heruntergeladene JSON-Datei, um Ihren Google Ads-API-Client zu konfigurieren.


3. Schreiben Sie den Integrationscode

Hier ist ein Beispiel für ein einfaches Skript, das eine Verbindung zur Google Ads API herstellt und Daten mit ChatGPT für die Interaktion abruft:


import json

import os

from google.ads.google_ads.client import GoogleAdsClient

from google.ads.google_ads.errors import GoogleAdsException

import openai


# Load Google Ads API credentials

with open('path/to/your/google-ads-credentials.json') as cred_file:

credentials = json.load(cred_file)


# Initialize Google Ads Client

google_ads_client = GoogleAdsClient.load_from_storage(credentials)


# Set up OpenAI API key

openai.api_key = 'your-openai-api-key'


def fetch_google_ads_data(client, customer_id):

query = ('SELECT campaign.id, campaign.name, ad_group.id, ad_group.name, '

'ad_group_criterion.criterion_id, ad_group_criterion.keyword.text, '

'metrics.impressions, metrics.clicks, metrics.cost_micros, '

'metrics.conversions, metrics.average_cpc '

'FROM keyword_view '

'WHERE segments.date DURING LAST_7_DAYS '

'AND ad_group.status = "ENABLED" '

'AND campaign.status = "ENABLED" '

'ORDER BY metrics.impressions DESC '

'LIMIT 10')


try:

response = client.service.google_ads.search(

customer_id=customer_id, query=query)

return response


except GoogleAdsException as ex:

print(f'Error with Google Ads API request: {ex}')

return None


def interact_with_chatgpt(prompt):

response = openai.Completion.create(

engine="text-davinci-003",

prompt=prompt,

max_tokens=150

)

return response.choices[0].text.strip()


def main():

customer_id = 'your-google-ads-customer-id'

ads_data = fetch_google_ads_data(google_ads_client, customer_id)

if ads_data:

for row in ads_data:

campaign_name = row.campaign.name

ad_group_name = row.ad_group.name

keyword = row.ad_group_criterion.keyword.text

impressions = row.metrics.impressions

clicks = row.metrics.clicks

conversions = row.metrics.conversions

avg_cpc = row.metrics.average_cpc / 1_000_000 # convert to currency

cost_micros = row.metrics.cost_micros / 1_000_000 # convert to currency


prompt = (f"Campaign: {campaign_name}\n"

f"Ad Group: {ad_group_name}\n"

f"Keyword: {keyword}\n"

f"Impressions: {impressions}\n"

f"Clicks: {clicks}\n"

f"Conversions: {conversions}\n"

f"Average CPC: ${avg_cpc:.2f}\n"

f"Total Cost: ${cost_micros:.2f}\n\n"

"Based on these statistics, what suggestions do you have to improve the performance of this ad?")


chatgpt_response = interact_with_chatgpt(prompt)

print(f"Suggestions for campaign '{campaign_name}' with keyword '{keyword}':\n{chatgpt_response}\n")


if __name__ == '__main__':

main()



4. Ausführen und Testen des Skripts

  • Vergewissern Sie sich, dass Sie Ihre Google Ads-API-Zugangsdaten und Ihren OpenAI-API-Schlüssel richtig eingerichtet haben.

  • Führen Sie das Skript aus, um Daten aus Ihrem Google Ads-Konto abzurufen und mit ChatGPT zu interagieren.


Bemerkungen:

  • Sicherheit: Bewahren Sie Ihre API-Schlüssel und Anmeldedaten sicher auf. Vermeiden Sie das Hardcoding sensibler Informationen.

  • Ratenbeschränkungen: Beachten Sie die Ratenbeschränkungen, die sowohl von Google Ads API als auch von OpenAI API auferlegt werden.

  • Fehlerbehandlung: Implementieren Sie eine robuste Fehlerbehandlung für den Produktionseinsatz, um API-Ausnahmen und -Fehler zu verwalten.


Wenn Sie diese Schritte befolgen, können Sie Google Ads mit ChatGPT verbinden, um Ihre Anzeigenkampagnen interaktiv zu analysieren und zu optimieren.


Comments


bottom of page